Haus-
kataloge

Anfordern


>>>

Jetzt kostenlos und 
unverbindlich Hauskataloge 
sichern

Die Daten werden SSL-verschlüsselt übertragen

Cooles Haus. Genialer Style. Beste Finanzierungsberatung auch zum Baukindergeld!

Baukindergeld Fertighaus Living Haus

Clever sein und doppelt profitieren: mit Baukindergeld und Living Haus

Deine Sprösslinge sind dein Grund zum Bauen? Dann leg los. Und streiche bis zu 12.000 Euro staatliche Eigenheimförderung ein. Pro Kind. Für dein Living Haus. Denn alle ab dem 1. Januar 2018 gestarteten Bauvorhaben, bei denen sich Familien erstmalig ihren Traum von den eigenen vier Wänden erfüllen, kommen in den Genuss dieser Hausbauförderung.

Nutze unseren Finanzierungsservice. Der hilft dir dabei, das Baukindergeld zu beantragen. Darüber hinaus bespricht er mit dir noch weitere für dich infrage kommende Finanzierungsmöglichkeiten und Förderprogramme von Bund, Ländern und Kommunen. Kostenlos. Unverbindlich. Produktneutral. Ohne Bindung an eine Bank oder Versicherung. So schnüren wir gemeinsam dein perfektes Paket.

Vereinbare jetzt einen Termin mit einem unserer Hausberater in deiner Nähe. Und finde heraus, wie wir gemeinsam deinen Traum vom eigenen Familienheim wahr machen.

Das Baukindergeld ist an einige wenige Voraussetzungen geknüpft. Du hast Anspruch auf Baukindergeld, wenn du folgende Fragen mit „Ja“ beantworten kannst:

  • In deinem Haushalt leben Kinder, für die du Kindergeld kriegst?
  • Dein Haushaltseinkommen liegt unter der Grenze von 90.000 Euro pro Jahr mit einem Kind? Oder unter 105.000 Euro bei zwei Kindern? Oder 120.000 Euro bei drei Kindern? Oder ... rechne selbst: Für jedes Kind erhöht sich die Grenze um 15.000 Euro.
  • Dein neues Zuhause ist deine einzige Wohnimmobilie?

Dann rechne schon mal mit einem Zuschuss von bis zu 12.000 Euro Eigenheimförderung pro Kind für dein Living Haus. Diese Summe setzt sich zusammen aus einem Zuschuss von 1.200 Euro pro Jahr über maximal zehn Jahre pro im Haushalt lebendem Kind unter 18 Jahren. Anträge auf diese Förderung für den Hausbau kannst du rückwirkend zum 1. Januar 2018 stellen. Anfangs galt für die Antragsstellung eine Frist von drei Monaten nach Einzugstermin. Mit dem Stichtag 17. Mai 2019 hat sich diese aber auf sechs Monate verlängert.

Wenn du also schon mit dem Bau deines Living Hauses begonnen hast, fülle direkt auf der Website der KfW den Antrag online aus:

https://www.kfw.de/inlandsfoerderung/Privatpersonen/Neubau/Förderprodukte/Baukindergeld-(424)/.

Bei der Gelegenheit: Wie wäre es mit noch etwas mehr Förderung? Beispielsweise durch das KfW-Wohneigentumsprogramm 124, das – unter gewissen Voraussetzungen – den Erwerb deines Fertighauses mit bis zu 100.000 Euro Kredit zu sehr günstigen Konditionen unterstützt. Weitere zinsgünstige Kredite bis zu 120.000 Euro pro Wohnung kannst du über den KfW-Kredit 153 erhalten, wenn du ein entsprechend energieeffizientes Haus baust. Für die Baubetreuung zahlt die KfW bis zu einer Erstattungssumme von 4.000 Euro die Hälfte der Kosten für deine Baubegleitung. Frag einfach mal unsere Experten.

Jetzt kostenlos und unverbindlich deinen Fertighaus-Katalog sichern

Deine Daten werden SSL-verschlüsselt übertragen

Verwendung von Cookies


Um unsere Webseite für dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.

Viel Spaß dabei! Weitere Informationen zu Cookies erhältst du in unserer Datenschutzerklärung.


WAS DU ÜBER DIE COOKIES AUF UNSERER WEBSEITE WISSEN SOLLTEST


DEINE ZUSTIMMUNG IST SELBSTVERSTÄNDLICH FREIWILLIG


Unsere Webseite funktioniert auch ohne Cookies. Allerdings leider nicht so gut und so sicher, wie es mit dem Einsatz von Cookies möglich ist.Deshalb hast du bei uns die Wahl, ob du dem Einsatz von Cookies zustimmen möchtest, und falls ja, welcher Kategorie.


DEIN WIDERRUFSRECHT


Du kannst deine Zustimmung zum Einsatz und zur Speicherung von Cookies und von daraus resultierenden Daten selbstverständlich jederzeit im Impressum oder auf der Datenschutz-Seite widerrufen.


DIE COOKIE-KATEGORIEN


ESSENZIELL


Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Webseite erforderlich.


STATISTIK


Um die Bedienbarkeit und Funktionalität unserer Webseite weiter verbessern zu können, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.


KOMFORT


Diese Cookies nutzen wir, um dir die Bedienung der Seite zu erleichtern. So kannst du beispielsweise für dich die besonders interessanten Informationen auf einem „Merkzettel“ speichern und später vergleichen. Zudem können wir es dir durch diese Cookies ersparen, der Verwendung von Cookies bei jedem Besuch erneut zustimmen zu müssen.


PERSONALISIERUNG


Diese Cookies werden genutzt, um dir personalisierte Inhalte, passend zu deinem individuellen Vorstellungen und Wünschen, anzuzeigen. Somit können wir dir solche Informationen und Neuigkeiten vermitteln, die für dich und deinen geplanten Hausbau besonders relevant sind.