Jetzt kostenlos und unverbindlich Hauskataloge sichern

Die Daten werden SSL-verschlüsselt übertragen

Veröffentlicht am 31. Mai 2021 von Kerstin Dietz

Proudly presents: Do it Yourself beim Ausbauhaus

Warum ein Ausbauhaus? Philosophisch beantwortet: Weil alles, was du selbst erschaffen hast, kostbarer wird. Praktisch betrachtet: Weil es sich lohnt! Für deine Zufriedenheit. Und den Selbermacherstolz. Ach ja, es erhöht dein Budget. Das natürlich auch. Dein Hausberater erklärt dir genau, wie das klappt: Bei Living Haus hast du mehrere Ausbaustufen zu Wahl. Und bei allen gibt’s professionelle Unterstützung beim Selbermachen über Trainings und Tutorials.

Pack selbst mit an beim Hausbau - mit den Ausbauhaus-Coachings von Living Haus gelingt es profimäßig gut
Jetzt bist du dran! Setz auf den Selbermacher-Stolz, bau mit Living Haus und den DiY-Profi-Anleitungen dein Ausbauhaus

Ausbauhaus mit Living Haus – und du bist fein raus

Was heißt Ausbauhaus eigentlich? Was machst du da selbst? Genau das, was du willst! Frag doch mal unsere Baufamilien! Du bist bei uns immer richtig, weil du wählen kannst, was du selbst machen möchtest. Und wo du uns machen lässt. Wir reden ganz in Rihe über alles, z.B.:

  • Spachteln
  • Tapezieren
  • Wand- und Bodenfliesen bzw. weitere Bodenbeläge verlegen
  • Innentüren montieren
  • Sanitärinstallation vornehmen

Den Rest haben wir für dich erledigt. Wo der Heimwerker in dir Bäume ausreißen will, nimm die Variante Ausbauhaus. Da machst du auch Estrich und Beplankung in eigener Regie. Und fürs gute Aussehen gibt’s immer das Living Haus Zuhause-Paket mit exakt deinen Vorstellungen von Fliesen, Parkett und Designböden, Türen etc. Alles prima eingebaut, verlegt und angebracht dank der Ausbau-Coaching-Tipps. Nutz die komfortable Auswahl. Dafür kennst du nachher jede Ecke. Bist mit allen 10.000 Schrauben per du. Und genauso fühlt sich das an, wenn du es geschafft hast. Nämlich mega!

Bemusterung neu gedacht

Lass dich begeistern! Von der Living Haus HausStatterei. Da wird dein Haus, wie du es willst. Innen und außen natürlich auch: Fassade & Farbe, Schalter & Steckdosen, Treppen & Türen – alles so wie du. Und ganz genau so, wie du es willst! Ein Tag. Ein Haus. Dein Zuhause. Mach’s wie Jenny und Sascha. Tu alles. Für dieses Gefühl! Erst Ärmel hoch beim Ausbauhaus. Dann Beine. Es lohnt sich.

Kerstin Dietz

Zuhause ist mehr als vier Wände und ein Dach über dem Kopf. Zuhause ist ein Gefühl. Ich folge meinem. Immer mit Freude an guter Architektur, bezahlbarem Wohnen und der Lust am Finden des eigenen Ausdrucks.

Ähnliche Beiträge

Jetzt kostenlos und unverbindlich deinen Fertighaus-Katalog sichern

Deine Daten werden SSL-verschlüsselt übertragen