Jetzt kostenlos und unverbindlich Hauskataloge sichern

Die Daten werden SSL-verschlüsselt übertragen

Veröffentlicht am 18. Oktober 2021 von Kerstin Dietz

Echt zum Aufatmen: angenehm lüften im Ausbauhaus

Jetzt kannst du aufatmen. In bester Frischluft ganz tief durchatmen. Einfach so. Weil bei Living Haus im Ausbauhaus die Komfort-Lüftung alles für dich macht. Und zwar richtig gut: Frischluftzufuhr. Feuchtigkeitsabfuhr. Das, was reinkommt, ist wohltemperiert. Das was rausgeht, wird auch nicht einfach so ins Freie geblasen. Sondern nochmal genutzt. Mit Wärmerückgewinnung holst du auch hier das Beste raus. Nämlich wertvolle Energie, die wieder eingesetzt wird. Was für ein cleverer Kreislauf!

nie-mehr-dicke-luft-dank-deiner-kontrollierten-wohnraum-lueftung-in-deinem-smart-home-ausbauhaus-von-living-haus
Immer frische Luft gibt’s im Living Haus Ausbauhaus von ganz allein: dank der kontrollierten Wohnungslüftung

Die Living Haus-Erfahrung: Lüftung mit Luxus – ohne Arbeit

Klassisches Lüften ist ein stetiges Geschäft. Schaff dir mehr Freiraum mit der Komfort-Lüftung. Die sorgt nicht nur punktuell für frische Luft, sondern permanent: alle zwei Stunden ist die gesamte Innenluft im Ausbauhaus ausgetauscht. Bei Festen auch mehr. Oder im Urlaub weniger. Eben so, wie es passt. Ganz einfach steuerbar über deine Smart Home-Bedieneinheit. Statt Fenster auf, Fenster zu, Heizung an, Heizung aus, immer beste Luft. Wie du es willst. Straßenlärm, Nachbars Grillfeuer, Pollen, Staub und Co.? Dir doch egal. Du hast es ruhig. Und frisch. Der Rest bleibt einfach draußen. Für Allergiker ist es eine feine Sache, dass die Frischluft gefiltert ist. Für ruhige Nächte statt roter Augen.

Fertighaus mit Mehrwert: Wohnraumlüftung bedeutet Wohnkomfort

Deine Vorteile mit der Komfort-Lüftung? Lesen sich bestens. Zahlen sich aus durch niedrige Energiekosten und absolute Energieeffizienz. Für Umwelt, gutes Gewissen und dein Stück gelebter Nachhaltigkeit beim Ausbauhaus:

  • kein unerwünschter Heizenergieverlust mehr: das selbstregulierende System hält exakt deine Vorgaben von Frischluftzufuhr und Austauschvolumen
  • gesundheitsfördernde Raumluft: wo nichts mehr reizt, ist gut sein – besonders Asthmatiker wissen das zu schätzen
  • Schimmel ade: weil überschüssige Feuchtigkeit aus der Raumluft zuverlässig abgeführt wird – gerade im Winter, wo Kondensation in weniger genutzten Räumen oder Schlafzimmern mit großen Temperaturunterscheiden gerne zu Problemen führt – hast du deine Ruhe
  • „laues Lüftchen“: du hörst nix? Das ist gewollt. Dank extrem leiser Lüfter merkst du nichts vom Betrieb außer der immer exzellenten Frischluftqualität
  • optimal eingebettet ins Haustechnik-Gesamtsystem: wartungsarm und energiesparend bedeutet für dich, dass deine hauseigene Photovoltaik-Anlage den Strom liefert und Filterwechsel selten sind – alles easy

Frag mal die netten Living Haus Berater nach den Erfahrungen anderer Baufamilien. Oder komm ins Living Haus Musterhaus und erlebe selbst, was für eine „saubere Arbeit“ die Komfort-Lüftung im Ausbauhaus macht!

Kerstin Dietz

Zuhause ist mehr als vier Wände und ein Dach über dem Kopf. Zuhause ist ein Gefühl. Ich folge meinem. Immer mit Freude an guter Architektur, bezahlbarem Wohnen und der Lust am Finden des eigenen Ausdrucks.

Ähnliche Beiträge

Jetzt kostenlos und unverbindlich deinen Fertighaus-Katalog sichern

Deine Daten werden SSL-verschlüsselt übertragen