Haus-
kataloge

Anfordern


>>>

Jetzt kostenlos und unverbindlich Hauskataloge sichern

Die Daten werden SSL-verschlüsselt übertragen

Sommerurlaub im eigenen Garten

Natürlich möchte man ab und zu einfach mal etwas Anderes sehen in seiner Urlaubszeit. Abschalten und dem Alltag entfliehen sind typische Antworten, weshalb der Urlaub so wichtig für uns ist. Ob Inland oder Ausland, „Hauptsache wegfahren“, denken sich viele. Doch auch im eigenen Garten kann man zur Ruhe kommen und seinen Urlaub genießen. Tatsächlich verbringen immer mehr Menschen ihren Urlaub zu Hause. Warum auch immer in die Ferne schweifen, wenn das Glück so nahe liegt? Man muss eben nur wissen, was einem im Urlaub wichtig ist. Und mit ein wenig Vorbereitung wird der Garten zum Reiseziel. Der Aufwand lohnt sich und es gibt neben den finanziellen Aspekten noch weitere Gründe, warum jeder mal seinen Urlaub im eigenen Garten verbringen sollte. Wir zeigen euch, welche Vorteile ein Urlaub zu Hause hat und wie ihr euch das richtige Feeling in den Garten zaubert. :-)

 

Vorteile vom Gartenurlaub: Unabhängigkeit hallo, böse Überraschungen ade

Wer Urlaub im eigenen Garten macht, der muss sich nicht nach anderen richten!

  • Ihr spart euch den gesamten Reisestress: lange Flüge oder Fahrten mit dem Auto, der Bahn oder dem Bus, die eure Nerven strapazieren. Ganz zu schweigen von Staus und Verspätungen, die zu dieser Zeit gerne mal vorkommen.
  • Zudem weiß man ja auch nie genau, was einen am Zielort erwartet. Dreckige Hotelzimmer, fades Essen oder gar laute Zimmernachbarn, die die Nacht zum Tag werden lassen. Solche Überraschungen gibt’s zu Hause nicht. Lediglich das Wetter kann euch überraschen und einen Strich durch die Rechnung machen. Das kann euch aber genauso in südlichen Ländern passieren!
  • Auch nicht schlecht: Ihr könnt einfach mal in Ruhe eure Privatsphäre genießen. Keine anderen Leute. Keine ungewollten Liegen-Nachbarn oder gar solche, die mit ihrem Handtuch alles schon morgens ab 7 Uhr besetzen. Und sind wir mal ehrlich: Wer will schon den ganzen Urlaub über blasse Bierbäuche, Selfie-Touristen oder solche mit Socken in Sandalen sehen? Da bleibt man gerne mal unter sich. :-)

     

Mit diesen Ideen kommt Urlaubsfeeling im Garten auf

Ihr macht das, worauf ihr Lust habt!

  • Gartendusche, Swimmingpool, Planschbecken, Wasserrutsche oder andere Wasserspiele – egal für welchen nassen Spaß ihr euch entscheidet, er ist im Sommer herzlich willkommen und sorgt für die Erfrischung zwischendurch.
     
  • Für Kinder stehen Spiel, Spaß und Action auf dem Programm: Torwand, Boule-Kugeln, Ringe werfen, Baumhaus, Hula-Hoop, Springseil, Badminton, Tischtennis, (Topf-)Stelzen, Trampolin, Sandkasten mit Förmchen und Eimern, Minigolf, Kegel-Set, Rutsche, Hüpfball, Dreirad, Schaukel, etc. Ganz mutige Kids können die Nacht auch im Zelt verbringen. ;-)
     
  • Outdoor-Möbel sind ein Muss! Schließlich will man sich beim Buch lesen oder Sonne tanken entspannen. Wie wäre es da mit einer Hängematte, einem Hängesessel, einer Hollywoodschaukel, einem Sitzsack oder einer Sonnenliege? Ein selbst gebauter Strandkorb aus Holzpaletten wäre eine besondere Alternative zur Sitzbank und lässt Nordseefeeling aufkommen. Die Kosten halten sich in Grenzen und schließlich kann man ihn auch jeden Sommer benutzen.
     
  • Nicht nur die Möbel, sondern auch das Drumherum mit der richtigen Bepflanzung ist für den Urlaub im Garten entscheidend. So sind Zitrusbäumchen, ein Kräutergarten mit Lavendel, Rosmarin und Basilikum nicht nur was für’s Auge und die Küche, sondern sorgen zudem für einen mediterranen Geruch im Garten.
     
  • Sonne und Schatten mittags, Beleuchtung abends: Achtet tagsüber darauf, auch Schattenspender einzusetzen. Strohschirme oder ein Sonnensegel, welches über einen Teil der Terrasse und den Garten gespannt werden kann, bieten nicht nur Schutz vor der Sonne, sondern erinnern optisch sofort an Südsee und Meer. Abends hüllen bunte Lichterketten (bitte achtet auf die Verwendung für draußen!), Schwimmkerzen im Glas, im Voraus aufgeladene solarbetriebene Lampions am Baum und kleine (Solar-)Fackeln entlang der Terrasse den Außenbereich in ein stimmungsvolles Ambiente.
     
  • Für das leibliche Wohl muss auch gesorgt sein, denn von Sonne allein kann man auch im Urlaub nicht leben. ;-) Wie wäre es mit ein paar internationalen Spezialitäten? Von marokkanischem Minztee über spanische Tapas bis hin zum italienischen Anti-Pasti-Teller ist alles möglich. Solche Leckereien versetzen uns gedanklich ins Land der Träume und sind mal etwas Besonderes für zwischendurch. Ihr könnt sie zum Beispiel in einem entsprechend dekorierten Gartenpavillon, Carport oder an einer selbst gebauten Beach-Bar genießen.


Na, schon Lust auf Urlaub im Garten bekommen? Wir wünschen euch jedenfalls eine schöne Zeit in eurem grünen Reich, Erholung, Spaß und vieeeel Sonnenschein! Vielleicht mögt ihr uns ja ein paar Urlaubsgrüße posten? :-)

 

Bildquelle:

pixabay.com

 

Quellen:

www.selbst.de

www.zdf.de

www.gardena.com

www.homify.de

 

Ähnliche Beiträge

Jetzt kostenlos und unverbindlich deinen Fertighaus-Katalog sichern

Deine Daten werden SSL-verschlüsselt übertragen

Verwendung von Cookies


Um unsere Webseite für dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.

Viel Spaß dabei! Weitere Informationen zu Cookies erhältst du in unserer Datenschutzerklärung.


WAS DU ÜBER DIE COOKIES AUF UNSERER WEBSEITE WISSEN SOLLTEST


DEINE ZUSTIMMUNG IST SELBSTVERSTÄNDLICH FREIWILLIG


Unsere Webseite funktioniert auch ohne Cookies. Allerdings leider nicht so gut und so sicher, wie es mit dem Einsatz von Cookies möglich ist.Deshalb hast du bei uns die Wahl, ob du dem Einsatz von Cookies zustimmen möchtest, und falls ja, welcher Kategorie.


DEIN WIDERRUFSRECHT


Du kannst deine Zustimmung zum Einsatz und zur Speicherung von Cookies und von daraus resultierenden Daten selbstverständlich jederzeit im Impressum oder auf der Datenschutz-Seite widerrufen.


DIE COOKIE-KATEGORIEN


ESSENZIELL


Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Webseite erforderlich.


STATISTIK


Um die Bedienbarkeit und Funktionalität unserer Webseite weiter verbessern zu können, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.


KOMFORT


Diese Cookies nutzen wir, um dir die Bedienung der Seite zu erleichtern. So kannst du beispielsweise für dich die besonders interessanten Informationen auf einem „Merkzettel“ speichern und später vergleichen. Zudem können wir es dir durch diese Cookies ersparen, der Verwendung von Cookies bei jedem Besuch erneut zustimmen zu müssen.


PERSONALISIERUNG


Diese Cookies werden genutzt, um dir personalisierte Inhalte, passend zu deinem individuellen Vorstellungen und Wünschen, anzuzeigen. Somit können wir dir solche Informationen und Neuigkeiten vermitteln, die für dich und deinen geplanten Hausbau besonders relevant sind.