Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.
Viel Spaß dabei! Weitere Informationen zu Cookies erhältst du in unserer Datenschutzerklärung.

Haus-
kataloge

Anfordern


>>>

Jetzt kostenlos und 
unverbindlich Hauskataloge 
sichern

Die Daten werden SSL-verschlüsselt übertragen

FAQ - zum Thema Architekt

Auf jeden Fall brauchst du einen Architekten und deshalb stellen wir dir einen. Keine Extrakosten, kein Herumtelefonieren. Denn um dein Living Haus nach deinen Vorstellungen zu bauen, ist in Deutschland ein Architekt einfach unverzichtbar. Dein Architekt steht dir mit Rat und Tat zur Seite. Gemeinsam geht ihr über den Grundriss, den du mit deinem Hausberater schon entwickelt hast. Der Architekt prüft, ob das alles so umsetzbar ist. Er nimmt notwendige Anpassungen vor. Er spricht mit dir alles durch. So macht er alles schnellstmöglich bereit für deinen Bauantrag.

Vereinbare gleich einen Termin bei einem unserer Hausberater in deiner Nähe und informier dich über unsere Architektenleistungen.

Damit deine Hausplanung möglichst schnell und unkompliziert abläuft, solltest du einige Unterlagen frühestmöglich vorbereiten. Die folgenden Informationen hast du idealerweise zur Hand:

  • deinen Auftrag
  • deine Anschrift
  • den Leistungsumfang von Living Haus
  • den Höhenplan. Achtung: Die Vermessungsleistung bzw. die Abfrage beim Katasteramt kann bis zu 14 Tage dauern, dazu kommt noch das Geländeaufmaß. Der Höhenplan ist deshalb frühestens nach zehn Tagen erhältlich.
  • eventuelle Vorbescheide
  • eventuell Lastenkatasterauszug, Leitungskatasterauszug
  • Informationen zu deinen Heizmöglichkeiten

Beim zuständigen Amt erhältst du außerdem weitere wichtige Unterlagen, die der Architekt benötigt:

  • den Bebauungsplan inklusive Satzungen sowie sonstige baurechtliche Vorgaben
  • einen Kanalbestandsplan für dein Grundstück
  • den Straßenausbauplan für die Straße, in der dein Haus entstehen soll
  • falls das Amt diese festsetzt: die Höhenlage deines geplanten Hauses
  • eine Auskunft über Anschlusszwang oder Versickerung
  • eine Auskunft über das Kanalsystem
  • falls notwendig, ein Schallimmissionsgutachten oder einen Schallimmissionsplan für den Bereich deines Grundstücks

Alle Unterlagen kannst du direkt zum ersten Gespräch mit deinem Hausberater mitbringen. Der informiert dich über den kostenlosen Architekten-Service.

Jetzt kostenlos und unverbindlich Hauskataloge sichern

Deine Daten werden SSL-verschlüsselt übertragen