Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.
Viel Spaß dabei! Weitere Informationen zu Cookies erhältst du in unserer Datenschutzerklärung.

Haus-
kataloge

Anfordern


>>>

Jetzt kostenlos und 
unverbindlich Hauskataloge 
sichern

Die Daten werden SSL-verschlüsselt übertragen

FAQ - Zum Thema Bauablauf

Prinzipiell natürlich ja! Dabei gehen wir davon aus, dass dein Bauplatz frei zugänglich ist und wir unsere Materialien und Geräte aufstellen und lagern können. Und das ist auch fast immer so. Manchmal müssen diese aber über andere Gebäude gehoben werden oder die Zufahrt zum Baugrundstück ist schwierig. Solche gegebenenfalls on top kostenseitig zu berücksichtigenden Ausnahmen können wir im Vorfeld natürlich nicht in unserem Preis berücksichtigen.

Bei vertiefenden Fragen hilft dir auch unser Service oder dein Hausberater gerne weiter.

Jede Planung ist so individuell wie das Haus, das entsteht. Deshalb können wir dir nicht pauschal sagen, wie lange das bei dir dauern wird. Meist läuft das so ab: Du suchst dir gemeinsam mit deinem Hausberater aus unseren Hunderten vorgedachten Grundrissen den aus, der dir am besten gefällt. Dann passt ihr den Entwurf so an, dass er deine und die Wünsche deiner Familie berücksichtigt. Wir prüfen dann, ob dieser Plan so umsetzbar ist. Ein Architekt erstellt schließlich aus diesen Plänen den Bauantrag. Wenn der durch ist, kann es losgehen. Je nachdem wie schnell die Abstimmung geht und wie schnell die Behörden arbeiten, kann das in einigen Wochen erledigt sein. Was wir dir versprechen: Wir geben Vollgas! Wir tun alles, um deinen Wunschtermin zu halten.

Das hängt ganz davon ab, ob du schon ein Grundstück hast, wie schnell die Baugenehmigung vorliegt und nicht zuletzt davon, welche Ausbaustufe du wählst. Und am Ende entscheidest du, wann dein neues Zuhause bezugsfertig ist. Was wir dir versprechen: den Zeitpunkt, ab dem du mit deinen Ausbauarbeiten loslegen kannst. Gemeinsam mit deinem Hausberater erstellst du einen Zeitplan. Wir prüfen den, takten dein Haus bei uns in die Produktion ein und nennen dir deinen Aufbautermin. Das Haus baut unsere Montagemannschaft am vereinbarten Termin in ein bis zwei Tagen bei dir auf der Baustelle auf.

Mit ganz viel Fachwissen und großer Sorgfalt auf der Baustelle. So locker wir auch sonst sind, beim Thema Qualität machen wir keinen Spaß. Denn wir wissen nur zu gut, was dir dein neues Zuhause bedeutet. Deshalb sind unsere Bauleiter erfahrene und TÜV-zertifizierte Fachleute.

Dein Bauleiter kontrolliert schon zu Beginn die Eckdaten deines Bauvorhabens. Er besucht die Baustelle und schaut, dass ausreichend Platz für den Kran, die Transporter und das Montieren der Hausteile ist. Er klärt auch, wie die Kranfläche und Baustelle eingerichtet sein muss, damit an dem Tag, an dem wir dein Haus aufstellen, alles reibungslos läuft.

Der Bauleiter ist auch dein erster Ansprechpartner bei allen Fragen rund um die Baustelle und den Aufbau deines Hauses, denn er begleitet den Prozess von Anfang bis Ende. Unter anderem fällt in seinen Aufgabenbereich:

  • Die Betreuung des Aufbaus. Er ist vor Beginn bis nach Abschluss der Hausmontage vor Ort. Also ein bis zwei Tage.
  • Die Rohbauprüfung zum Ende der Hausmontage mit Montagekolonne.
  • Er übernimmt die Sichtprüfung von Heizung-, Sanitär- und Elektroinstallation.
  • Er prüft und begleitet alle im vertraglichen Leistungsinhalt erworbenen Ausbaugewerke.
  • Bei der Hausübergabe führt er die Sicht- und Funktionsprüfung durch und protokolliert alle offenen Restleistungen.

Damit ist der Bauleiter ein wichtiger Baustein in unserer Qualitätssicherung. Worauf du dich sonst verlassen kannst, liest du hier.

Bis zur Hausübergabe kümmern wir uns. Danach bist du dran. Wie der Innenausbau abläuft, entscheidest du. Machst du das selbst oder lässt du machen? Das liegt ganz bei dir. Das Living Haus Ausbauhaus-Konzept lässt dir alle Freiheit – und gibt dir Sicherheit. Neben unserem Hausberater stehen dir unsere Premium-Partner OBI und DIY Academy zur Seite. Bei OBI bekommst du alle Materialien, die du für den Innenausbau brauchst, und darüber hinaus erstklassige Beratung und hilfreiche Tipps. Ein Ausbau-Coach der DIY Academy besucht dich nach der Hausübergabe in deinem neuen Zuhause und zeigt dir an bis zu drei Tagen alles, was du wissen willst. So gelingt dir die Innengestaltung deines neuen Hauses ganz sicher. Außerdem haben wir eine Reihe von Ausbau-Tutorials erstellt.

Was nach der Hausübergabe noch alles zu tun ist? Das hängt davon ab, welche Ausbaustufe du wählst. Beim Ausbauhaus Plus sind es beispielsweise die eher einfacheren Arbeiten: Verspachteln der Wände, Tapezieren, Verlegen der Böden, Einbau der Türen und so weiter.

Welche der Ausbaustufen die richtige für dich ist, klärst du am einfachsten direkt mit deinem Hausberater vor Ort.

Zur Bemusterung deines neuen Zuhauses laden wir dich zu uns nach Schlüchtern ein. Hier vor Ort legst du eine ganze Reihe an Details fest. Das dauert ein bis zwei Tage. Dabei gehen wir dein Haus von außen nach innen durch. Unter anderem bestimmst du:

  • Material und Farbe der Dachziegel
  • Art des Außenputzes und Fassadenfarbe(n)
  • Gestaltung und Farbe der Fensterrahmen
  • Farbe der Dachrinnen
  • die Haustür
  • die Auswahl der Treppe
  • Elektroausstattung
  • Anordnung der Sanitärobjekte

Den größten Teil dessen, was nachher das Look & Feel deines Zuhauses ausmacht, bestimmst du aber erst nach der Hausübergabe, wenn du die Innengestaltung selbst in die Hand nimmst. Hier sind deiner Fantasie keine Grenzen gesetzt. Trotzdem ist es sinnvoll, wenn du bei der Bemusterung schon zumindest eine ungefähre Vorstellung davon hast, wie dein Zuhause aussehen und wirken soll. Dann kannst du Haustür, Fenster und Ziegel darauf abstimmen.

Schon vor deinem Bemusterungstermin stellen wir dir unter anderem Pläne für die Elektro-Planung zur Verfügung. Dort solltest du gemeinsam mit deiner Familie vorher schon Schalter und Steckdosen einzeichnen. Diese Pläne sprechen wir dann gemeinsam im Detail durch.

Lass dich doch schon mal inspirieren.

Bei Living Haus hast du bei der Gestaltung deines neuen Zuhauses die volle Freiheit. Alle Arbeiten, die du nicht bei uns beauftragt hast, kannst du selbst machen. Oder du lässt sie machen. Ganz so, wie du es für richtig hältst.

Mit unseren Partnern OBI und DIY Academy unterstützen wir dich, wenn du selbst Hand anlegen willst. Bei OBI erhältst du alles, was du brauchst, um das Haus in dein Zuhause zu verwandeln: Werkzeug, Baumaterialien, Deko und vieles mehr. Dazu noch Profiberatung und viele hilfreiche Tipps. Wie du das Material von OBI richtig anwendest, zeigt dir der Ausbau-Coach der DIY Academy an bis zu drei Tagen in deinem neuen Zuhause. Die musst du übrigens nicht am Stück buchen, sondern kannst sie so abstimmen, dass der Coach immer dann kommt, wenn du die Arbeiten angehen willst, die er dir zeigen soll. Der Handwerkerprofi bringt dir alles bei, was du wissen willst, um dein Haus so zu gestalten, wie du es willst. Du musst nur noch wissen, wie es aussehen soll! Einen ersten Eindruck geben dir unsere Ausbau-Tutorials.

Jetzt kostenlos und unverbindlich Hauskataloge sichern

Deine Daten werden SSL-verschlüsselt übertragen