Jetzt kostenlos und unverbindlich Hauskataloge sichern

Die Daten werden SSL-verschlüsselt übertragen

Wohlfühlwohnen: Vier Dinge, die in keinem Schlafzimmer fehlen dürfen

Bevor es ins Traumland geht, ist in vielen Schlafzimmer noch Lesezeit. Dabei gibt es unterschiedliche Präferenzen. Die einen begnügen sich mit genau einem Buch, das akribisch von vorn bis hinten gelesen wird. Die anderen erlauben noch einige Zeitschriften und auch mal ein anderes Buch nebenher. Und die dritten bevorzugen die Guerilla-Taktik: Sie lesen, je nach abendlicher Stimmung mal das eine und mal das andere Buch weiter; oft sogar mehr als vier Wälzer gleichzeitig. So oder so darf das Buch oder besser noch gleich ein unsortiert aufgereihter Bücherstapel in keinem Schlafzimmer fehlen – schließlich ist das Lesen eine ebenso zeitlose Beschäftigung wie die Bücher selbst.

[nextpage title="Ein alter Kassettenrekorder"]Zugegeben! Es muss gar kein Kassettenrekorder sein. Aber der echte Nostalgiker greift natürlich auf dieses für andere antiquierte Relikt zurück, um seine guten alten Kassetten der „Drei ???“, von „Jan Tanner“ oder von „TKKG“ auszukramen und in spannende Abenteuer zu versinken. Denn ihr werdet euch wundern, wie viele Erwachsene diesen Teil der Kindheit immer mal wieder reaktivieren. Überhaupt erfreut sich das Hörbuch und Hörspiel heutzutage wieder großer Beliebtheit. Als Mp3 oder über Streaming-Dienst passt es zwar nicht mehr in den Kassettenrekorder, aber Tablets und Handys haben ja schon lange das Schlafzimmer erobert – und dass nicht nur, um Geschichten zu hören, sondern auch zu lesen.

[nextpage title="Eine kleine Kuschelecke"]

Klar, kann man sich auch ins Bett mümmeln und den Tag unter einer kuschligen Decke ausklingen lassen. Aber warum soll das Schlafzimmer, trotz seiner offensichtlichen Namensgebung, nur zum Schlafen gut sein? Ein Schlafzimmer ist mehr als nur ein Schlafort: Es ist ein Rückzugsort, ein Ort der Rast und der Erholung, ein Platz, neue Energie aufzutanken und sich voll und ganz zu entspannen – und dass zu jeder Tageszeit.

[nextpage title="Eine angenehm-atmosphärische Beleuchtung"]

Egal, ob versinken in fantastische und spannende Geschichten oder einsinken in kuschelige Rückzugsorte, am besten gelingt dies doch immer noch mit einer angenehm-atmosphärischen Beleuchtung. Bessere wäre natürlich ein knisternder Kamin mit flackernd-warmem Licht, aber das können sich wohl die Wenigsten wirklich leisten. Eine Nachttischlampe darf daher wirklich in keinem Schlafzimmer fehlen. Schon aus dem Grund, dass niemand nach dem Lesen des Buchs oder Hören der Kassetten nochmal aufstehen will, um das große Deckenlicht auszumachen.

Also ab ins Schlafzimmer mit euch und lernt diesen tollen Raum in eurem Traumhaus von einer ganz anderen Seite kennen und ihn selbst viel mehr zu schätzen.

Jetzt seid ihr dran: Was darf in eurem Schlafzimmer nicht fehlen? Wir freuen uns schon auf eure anregenden Kommentare.

Das Schlafzimmer ist ein heimlicher Mittelpunkt in jedem Fertighaus. Ja, ihr lest richtig. Denn man denkt gar nicht, wie viel Zeit man dort verbringt ohne es zu merken. Wir beweisen euch anhand von exakt vier Dingen, die in keinem Schlafzimmer fehlen dürfen, wie kostbar schon ein paar verweilende Momente im Refugium des Schlafens sein können. [nextpage title="Ein ausgeprägter Stapel Bücher"]

Ähnliche Beiträge

Jetzt kostenlos und unverbindlich deinen Fertighaus-Katalog sichern

Deine Daten werden SSL-verschlüsselt übertragen