Jetzt kostenlos und unverbindlich Hauskataloge sichern

Die Daten werden SSL-verschlüsselt übertragen

Veröffentlicht am 26. Oktober 2020 von Kerstin Dietz

Doppelhaus – doppelt gut als Fertighaus

Bau individuell. Und teil die Kosten! Mit Living Haus hast du volle Freiheit. Und beste Karten für deine tollen Living Haus Ausbauhaus Erfahrungen. Beim Doppelhaus verhelfen sich gleich zwei Baufamilien gegenseitig zum Eigenheim. Kostenteilung beim Grundstückskauf? Das merkst du. Und zwar positiv im Geldbeutel. Effiziente Nutzung der erworbenen Fläche? Gerade in begehrten City-Lagen ein gutes Argument. Und in frischer Landluft holst du damit noch mehr für dich raus. Denn Doppelhaus ist doppelt gut:

  • gemeinsame Mitte: zwei Häuser unmittelbar aneinander gebaut, meist mit einer gemeinsamen Seitenwand – mehr Platz zum Wohnen und den Garten, nur die Außenwände müssen den gesetzlich vorgeschriebenen Mindestabstand zu den Nachbargrundstücken von meist zweieinhalb bis drei Metern einhalten
  • individuelle Hälften durch Holz-Fertigbauweise: Grundriss und Architektur beider Haushälften nach Bauherren-Wünschen planbar und umsetzbar
  • absolute Individualität: bei Hausgröße, Dachform, Raumaufteilung und, Fassadengestaltung persönliche Ideen verwirklichen – nur der örtliche Bebauungsplan gibt den Rahmen für die individuelle Gestaltung vor
  • funktionale Vorteile: Zimmeranzahl variabel, barrierefreies Bauen möglich, energetische Einsparungen besonders gut

 

Energie clever einsetzen im Fertighaus – Zukunft eingebaut

Nenn es Doppelhaus. Nenn es Zweifamilienhaus. Nenn es dein Haus. Und mach es mit Living Haus. Ehrlich und echt. Wir haben #zuhause verstanden. Denk auch an die Umwelt. Bau die die Zukunft ein, mit Haustechnik, die dich auch morgen nicht kraftvoll mit den Zähnen knirschen lässt. Nutz erneuerbare Energien. Und spar dein Geld fürs bessere Leben. Natürlich GEG-konform. Sogar viel besser. Und deshalb auch besser gefördert:

  • Mit unserer Haustechnik I-KON erreichst du höhere Energiesparziele, als das neue Gebäudenergiegesetzt (GEG) ab 1. November festlegt.
  • Nachhaltig zu bauen schafft Werte für Jahrzehnte.
  • Weil maximale Energieeffizienz für maximale Förderung sorgt, hast du maximale Sicherheit bei den Nebenkosten.

Living Haus Baufamilien bauen für eine bessere Zukunft. Deine. Und unser aller. Geht doch! Im Doppelhaus sogar noch besser: Die gemeinsame Wand verliert keine Heizungswärme. So sinken die Energiekosten beider Doppelhausbesitzer. Kundenbewertungen zeigen diese Zufriedenheit!

Gutes Material, gute Wände, gutes Fertighaus

Doppelhäuser in Holz-Fertigbauweise punkten mit überzeugendem Innenleben: Ihr Wandaufbau ist besonders energieeffizient. Was wiederum mehr staatliche Förderung für  KfW-Effizienzhäuser bedeutet: zinsgünstige Darlehen. Attraktive Tilgungszuschüsse. Mehr Budget für dein Bauprojekt. Vom Staat. Das alles in einem Haus aus dem nachwachsenden Baustoff Holz. Also worauf warten? Mach jetzt deine Besichtigung aus. Im Videochat schon mal ein wenig rantasten. Wie gut sich Bauen mit Vertrauen anfühlt. Mit persönlichem Termin bei deinem Hausberater. Mit allen Abstands- und Hygieneregeln, die es braucht. Mit ganz viel Inspiration für dich. Für dein Ausbauhaus nach eigenen Vorstellungen!

Kerstin Dietz

Zuhause ist mehr als vier Wände und ein Dach über dem Kopf. Zuhause ist ein Gefühl. Ich folge meinem. Immer mit Freude an guter Architektur, bezahlbarem Wohnen und der Lust am Finden des eigenen Ausdrucks.

Ähnliche Beiträge

Jetzt kostenlos und unverbindlich deinen Fertighaus-Katalog sichern

Deine Daten werden SSL-verschlüsselt übertragen