Haus-
kataloge

Anfordern


>>>

Jetzt kostenlos und unverbindlich Hauskataloge sichern

Die Daten werden SSL-verschlüsselt übertragen

Batterie­speicher

Die Sonne im Speicher

Die Sonne brennt. Deine Photovoltaik-Anlage produziert Strom ohne Ende. Und niemand ist zu Hause, um ihn zu nutzen. Statt ihn für kleines Geld ins Netz einzuspeisen, lohnt es sich für dich viel mehr, ihn in deinem Photovoltaik-Batteriespeicher zu speichern und selbst zu verbrauchen.

Mit einer zusätzlichen Photovoltaik-Solarbatterie holst du das meiste aus deiner Photovoltaik-Anlage raus. Der Batteriespeicher ist perfekt in deine Hausanlage integriert. Erzeugen deine PV-Panels mehr Strom, als du gerade verbrauchst, lädt der Akku auf. Abends, wenn die Sonne weg ist, knipst du sie wieder an. Denn dann nutzt du weiter deinen Sonnenstrom aus dem Batteriespeicher. Du entscheidest, wann die Sonne scheint.

Der kompakte Stromspeicher für Photovoltaik findet im Haustechnik-Raum Platz. Dort verrichtet er über viele Jahre unauffällig seinen Dienst. Dank neuster Batterietechnologie behält er über viele Jahre eine äußerst hohe Speicherkapazität.
 

Tipp

Entdecke I-KON! Dort haben wir bereits Energie-Lösungen aus Teilen vorkonfiguriert, die perfekt harmonieren.

Jetzt kostenlos und unverbindlich deinen Fertighaus-Katalog sichern

Deine Daten werden SSL-verschlüsselt übertragen


100 Prozent eigener Strom aus deinem Photovoltaik-Stromspeicher

Mit dem Photovoltaik-Batteriespeicher für deine PV-Anlage startest du deine Energiewende selbst. Denn natürlich verbrauchst du den Strom deiner Photovoltaik-Anlage nicht immer in genau dem Moment, in dem er erzeugt wird. Denn oftmals ist einfach niemand zu Hause, wenn die Sonne mittags am kräftigsten scheint. Dann speicherst du deinen Solarstrom einfach in deinem Photovoltaik-Batteriespeicher und nutzt ihn abends, wenn keine Sonne mehr scheint.

Besonders lohnt sich die PV-Anlage mit Photovoltaik-Solarbatterie in Kombination mit einer Wärmepumpe wie bei der Wohlfühl-Klima-Heizung. Damit nutzt du deinen Strom nicht nur als Lichtstrom, sondern du heizt damit umweltfreundlich. Sauberer geht nicht.

Deshalb solltest du die Speicherbatterie von vornherein mit einplanen, wenn du ein Fertighaus mit PV-Anlage bauen willst. Zwar kannst du den Stromspeicher auch später noch nachrüsten, aber warum solltest du auf all die tollen Vorteile verzichten? Denn schließlich fördert die KfW den Einbau eines Photovoltaik-Stromspeichers, mit der du deinen Eigenverbrauch steigerst, auch.
 

Jetzt einplanen: deine Solarbatterie für deine Photovoltaik-Anlage

Deshalb: Lass dich von deinem Hausverkäufer beraten, wie du mit dem Living Haus Ausbauhaus-Konzept deine Haustechnik, die Heizungstechnik und Energietechnik samt Photovoltaik-Anlage und Speicherbatterie ideal aufeinander abstimmen kannst, oder informier dich über I-KON. Und noch mehr machst du daraus, wenn du dein Haus zu einem Smart Home machst.

Verwendung von Cookies


Um unsere Webseite für dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.

Viel Spaß dabei! Weitere Informationen zu Cookies erhältst du in unserer Datenschutzerklärung.


WAS DU ÜBER DIE COOKIES AUF UNSERER WEBSEITE WISSEN SOLLTEST


DEINE ZUSTIMMUNG IST SELBSTVERSTÄNDLICH FREIWILLIG


Unsere Webseite funktioniert auch ohne Cookies. Allerdings leider nicht so gut und so sicher, wie es mit dem Einsatz von Cookies möglich ist.Deshalb hast du bei uns die Wahl, ob du dem Einsatz von Cookies zustimmen möchtest, und falls ja, welcher Kategorie.


DEIN WIDERRUFSRECHT


Du kannst deine Zustimmung zum Einsatz und zur Speicherung von Cookies und von daraus resultierenden Daten selbstverständlich jederzeit im Impressum oder auf der Datenschutz-Seite widerrufen.


DIE COOKIE-KATEGORIEN


ESSENZIELL


Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Webseite erforderlich.


STATISTIK


Um die Bedienbarkeit und Funktionalität unserer Webseite weiter verbessern zu können, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.


KOMFORT


Diese Cookies nutzen wir, um dir die Bedienung der Seite zu erleichtern. So kannst du beispielsweise für dich die besonders interessanten Informationen auf einem „Merkzettel“ speichern und später vergleichen. Zudem können wir es dir durch diese Cookies ersparen, der Verwendung von Cookies bei jedem Besuch erneut zustimmen zu müssen.


PERSONALISIERUNG


Diese Cookies werden genutzt, um dir personalisierte Inhalte, passend zu deinem individuellen Vorstellungen und Wünschen, anzuzeigen. Somit können wir dir solche Informationen und Neuigkeiten vermitteln, die für dich und deinen geplanten Hausbau besonders relevant sind.