Jetzt kostenlos und unverbindlich Hauskataloge sichern

Die Daten werden SSL-verschlüsselt übertragen

Ohne Architekt kein Hausbau. Deshalb ist der Architektenservice bei Living Haus gleich mit drin. In einigen Bundesländern dürfen nur Architekten Bauanträge einreichen. Aber nur wer bei der Architektenkammer eingetragen ist, darf als Architekt tätig sein. Dafür ist ein Hochschulstudium notwendig. Und in den meisten Ländern außerdem zwei Jahre Berufserfahrung.

Der Architekt betreut dich von Anfang an bis zur Fertigstellung deines Living Hauses und steht dir mit Rat und Tat zur Seite. Er erledigt beispielsweise die Vor-, Entwurfs- und Genehmigungsplanung vor Baubeginn. Aber auch das Baumanagement während dem Aufbau gehört zu seinen Aufgaben. Der Architekt hält bei der Bauausführung vom ersten bis zum letzten Tag alle Fäden in der Hand.

Ausbauhaus klingt nach Sparen. Klingt aber auch nach Arbeit. Für dich klingt Ausbauhaus nach Freiheit! Die Freiheit, dein neues Zuhause genau so zu gestalten, wie du willst. Deine Ideen umzusetzen. Wie viel Freiheit darf es sein?

Mit drei Ausbaustufen für dein Ausbauhaus als Fertighaus liegt die Entscheidung ganz bei dir: Was willst du in die eigenen Hände nehmen? Was sollen wir für dich machen? Wo lässt du andere Profis ran? Bei Living Haus als Ausbauhaus-Anbieter mit einem einzigartigen Sicherheits-Konzept kannst du dich darauf verlassen, dass dein Hausausbau sicher gelingt.

Volle Freiheit. Volle Sicherheit. Dein Ausbauhaus mit Living Haus. Angefangen bei unserem Grundstücks-Service über unseren Finanzierungs-Service stehen wir immer dort, wo du uns haben willst. Direkt an deiner Seite oder wir machen Platz für deine Kreativität. Auf jeden Fall bekommst du bei Living Haus eine Menge Leistungen inklusive. Nicht nur weil wir nette Menschen sind. Du brauchst sie sowieso. Warum sollten wir sie dann erst verschweigen, um sie dir dann doch zu berechnen? Macht keinen Sinn. Deshalb: Versicherungs-Paket. Drin. Bodenplatte. Drin. Liste mit Ausbaumaterialien. Drin. DGNB-Zertifizierung. Drin. Unser Service sowieso und noch eine Menge mehr. Informier dich bei deinem Hausberater über deine Möglichkeiten und mach dein Ausbauhaus zu deinem Zuhause.

Ob du mit deinen Planungen erst am Anfang stehst oder schon den Plan für dein Traumhaus in der Tasche hast. Das Baugrundstück muss nicht nur zum Haus, sondern auch zu dir passen. Zu deinem Lebensstil, zu deinen Gewohnheiten und zu deinen Vorstellungen von einer tollen Außenanlage. Denn wenn du die Ruhe suchst, einen Winkel, in dem sich Fuchs und Hase „Gute Nacht“ sagen, wo das Vogelgezwitscher die größte Abwechslung ist, dann ist das stille Grundstück abseits des Trubels in Waldrandlage perfekt für dich. Wenn nicht, dann fällt dir dort ganz schnell die Decke auf den Kopf.

Es geht also nicht nur darum, irgendein Baugrundstück zu finden. Sondern das Baugrundstück für dein Zuhause. Dabei ist es gut, wenn du einen Profi an der Hand hast, der dir hilft, die Sache professionell anzugehen. Unsere Hausberater sind erfahrene Spezialisten für die Immobilienbranche und helfen dir, das richtige Grundstück zu finden. In der Gegend, die du festlegst. Ein Grundstück, das zusammen mit deiner Hausplanung das umsetzt, was dir wichtig ist. Dazu musst du wissen, was dir wichtig ist. Denn dann kannst du auch entscheiden, wo du Kompromisse eingehen kannst, ohne dass es wehtut. Dann entwickelst du gemeinsam mit deinem Living Haus Berater dein Zuhause, so wie du es willst. Am Ende steht dann das beruhigende Gefühl, wenn es heißt: grünes Licht für dein Traumhaus. Genau in der Form und Ausrichtung, wie du es dir wünschst.

Deine Inspirationen und Träume nehmen Gestalt an. Das leere Blatt füllt sich. Mit den Ideen für dein neues Zuhause. Kein Wälzen von Hauskatalogen mehr. Auf deinem Smartphone, deinem Laptop mit deiner VR-Brille bist du die virtuellen Rundgänge durch die Living Häuser so oft gelaufen, dass du dich blind zurechtfindest. Du bist begeistert. Jetzt setzt du noch einen obendrauf: Genieß ein fertiges Living Haus mit allen Sinnen. Bei der Besichtigung eines Musterhauses in deiner Nähe wird das Zuhause-Gefühl greifbar. Erlebe hautnah, auf was du dich freuen kannst. Vielleicht nimmst du dir sogar noch ein paar Anregungen für dein eigenes Projekt mit. Viele Living Haus Baufamilien laden auch Interessenten ein. Frag mal deinen Hausberater.

Ist die Baufinanzierung in trockenen Tüchern, fällt der Startschuss für dein Projekt Traumhaus. Eines ist klar: Keiner hat Lust, mehr Geld als nötig für die Finanzierung auszugeben. Mit einer schlechten Beratung oder ohne ausgiebige Vergleiche droht Ungemach. Ruck, zuck hast du mehrere Tausend Euro deiner sauer verdienten Kohle in den Sand gesetzt. Clevere Finanzierer holen sich ihre Angebote mehrgleisig ein. In vielen Fällen ist es nicht die Hausbank, die die besten Konditionen bietet!

Der unkomplizierteste Weg: Setz dich mit einem unserer Finanzierungsberater zusammen. So kannst du dich darauf verlassen, dass du kostenlos, unverbindlich und unabhängig beraten wirst. Unsere Berater zeigen dir, wie und wo du die günstigsten Konditionen für deine Finanzierung abgreifen kannst. Dafür vergleichen sie Angebote von Hunderten Anbietern. Sie sind auch immer auf dem Laufenden, wenn es um attraktive Bonbons wie Fördergelder oder Sonderkontingente geht.

Wir bei Living Haus haben aus gutem Grund keine Hausverkäufer, sondern Hausberater. Denn es geht uns nicht darum, dir ein Haus zu verkaufen. Wir wollen mit dir gemeinsam dein neues Zuhause schaffen. Dafür setzen wir uns gerne ausführlich mit dir hin und schauen gemeinsam, was dein neues Zuhause ausmachen soll. Denn wir wissen: Einerseits ist Zuhause für alle gleich. Denn es ist ein Gefühl und erst danach ein Gebäude. Andererseits ist Zuhause aber auch genauso unterschiedlich wie jeder von uns. Deshalb: Wenn wir dein Zuhause verwirklichen wollen, müssen wir erst einmal dich kennenlernen. Und deine Familie. Und wer sonst noch mit dir einziehen soll. Dann erst kommt Hausberatung. Dann erst suchen wir mit dir gemeinsam den Haustyp aus, planen die Grundrisse und alles, was sonst noch dazu gehört. Damit ist die Hausberatung aber noch nicht zu Ende. Denn wir haben auch einen Grundstücks-Service, der dich dabei unterstützt, den richtigen Bauplatz für dein neues Zuhause zu finden und einen Finanzierungs-Service, der mit dir gemeinsam alles durchgeht und zusammen findet ihr dann die Finanzierung, die am besten zu dir passt.

Richtfest ist gefeiert. Dein Living Haus ist von außen so gut wie fertig. Ein Meilenstein. Nun bist du an der Reihe. Deinem Ausbauhaus fehlen noch innere Werte, um zum richtigen Zuhause zu werden. Je nachdem ob du die Variante Ausbauhaus, Ausbauhaus-Plus oder -Basic gewählt hast, gibt es noch ein bisschen was zu stemmen. Keine Angst, wir sind immer noch für dich da. Vielleicht hast du gleich den OBI-Wertscheck genommen, weil du den prima in die Baufinanzierung integrieren kannst. Dann schau in deinem Markt vorbei. Lass dich ausführlich beraten und besorg dir die Materialien für den nächsten Schritt. Da selbst der versierteste Heimwerker ein paar Schwachpunkte haben kann, schicken wir dir gerne für drei Tage bzw. an drei Tagen deiner Wahl einen Profi der DIY Academy als Ausbau-Coach auf die Baustelle. Damit es geschmeidig und entspannt vorangeht. Alles voll abgesichert durch unser sicheres Ausbauhaus-Konzept. Mit dabei neben Coaching und Versicherungspaket: erstklassige Qualität aller Living Haus Bau- und Ausrüstungsteile. Beste Voraussetzungen für einen reibungslosen Endspurt.

Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) ist für Baufamilien deshalb so interessant, weil sie im Auftrag des Staates verschiedene Förderprogramme durchführt. Damit bietet sie Baufamilien ganz konkrete Hilfe beim Bau ihres Zuhauses. So gewährt die KfW zinsgünstige Kredite für besonders energieeffiziente Häuser. In einigen Fällen sogar mit einem Tilgungszuschuss. Das heißt, dass du einen Teil des von der KfW ausgezahlten Geldes nicht mehr zurückzahlen musst. Gut. Oder? Aber du kannst auch direkte Zuschüsse für einzelne Leistungen von der KfW erhalten. Beispielsweise wenn du einen Energieberater für deinen Hausbau engagierst. Dann kannst du dir von der KfW bis maximal 4.000 Euro die Hälfte der Kosten zurückerstatten lassen. Welche KfW-Programme für dich infrage kommen, kann dir dein Hausberater bzw. dein Finanzierungsberater ganz genau sagen. Außerdem, welche Förderungen neben der KfW sonst noch für dich interessant sein könnten.

Die Katze im Sack kaufen? Ist bei uns nicht. Kataloge und virtuelle Rundgänge sind – na ja, eben nicht real. Nicht greifbar. Du willst mit allen Sinnen fühlen, erleben, dich anregen lassen. Kein Problem. Besuch eines unserer Musterhäuser. Gönn dir das Live-Erlebnis. Aber Vorsicht! Wer das erste Mal ein Living Haus hautnah erlebt hat, kommt kaum mehr davon los. Wie unsere Baufamilie aus Blaubeuren.

Uns wundert das nicht. Wir kennen die mitreißende Wertigkeit und Qualität, das heimelige und gesunde Wohnklima und die optische Attraktivität unserer Musterhäuser. Kurzum: Ein Besuch lohnt sich. Du gehst mit jeder Menge Eindrücke und Inspiration nach Hause. Selbst wenn dir vorher noch nicht einmal klar war, welcher Haustyp überhaupt für dich infrage kommt. Jetzt bist du einen Schritt weiter, die Entscheidung wird dir leichter fallen. Denn hier kannst du dich auch optimal beraten lassen. Du kannst dir dein Traumhaus schon „richtig“ vorstellen. Die nächste Musterhaus-Ausstellung ist gar nicht weit von dir weg. Wir freuen uns darauf, dir unsere Ausbauhäuser handfest präsentieren zu können.

Was gibt es Schöneres, als auf der Terrasse deines neuen Zuhauses ganz entspannt die Füße hochzulegen? An besonders heißen Sommertagen wird deine Terrasse jedoch schnell zum Backofen. Sonnenschirme und Markisen schützen nur bedingt, wenn die Sonne so richtig knallt. Eine Pergola ist da oft eine bessere Lösung: Mit üppigem Grün oder festen Beschattungselementen hält sie die Hitze ab. So kannst du selbst die heißesten Tage auf deiner Terrasse genießen.

Neben den praktischen Aspekten kann eine Pergola als Architektur-Accessoire auch deinem Zuhause ein ganz spezielles Flair verleihen. Ob als Holzkonstruktion, aus Metall oder als Anbau ans Haus – Pergolen gibt es in den verschiedensten Ausführungen. Die massive Variante, bei der alles aus einem Guss ist, wirkt oft besonders edel. Kern der Konstruktion sind meist Säulen sowie darauf aufliegende Querbalken. Diese dienen wiederum als Rankhilfe für Pflanzen oder als Träger für andere Schattenspender. Einen noch besseren Schutz vor Wind und Wetter bietet eine Lamellen-Pergola. Hier kannst du die beweglichen Elemente bei Regen einfach komplett schließen. Eine etwas „luftigere“ Alternative sind kleine, an Stahlseilen gespannte Sonnensegel. Damit kannst du zusätzlich auf der Terrasse durch gezielte Farbgebung Akzente setzen.

So toll das neue Zuhause auch ist: Im Sommer spielt sich das Leben draußen ab. Vor allem auf der Terrasse. Und genauso soll es sein. Deshalb hast du schließlich die Mietwohnung hinter dir gelassen und gebaut. Die Terrasse ist der Mittelpunkt des Familienlebens. Hier sitzt du, während deine Kinder sich auf dem Rasen mit dem Rasensprenger duellieren. Hier wirfst du den Grill an und arrangierst das Salatbuffet, wenn du Gäste einlädst. Hier lachst du mit den Menschen, die dir auf der Welt am wichtigsten sind. Und hier verbringst du so manche laue Sommernacht mit einem Wein oder einem Bier und tollen Gesprächen. Eine Terrasse ist eben viel mehr als ein Balkon ohne Geländer. Eine Terrasse ist Freiheit.

Jetzt kostenlos und unverbindlich deinen Fertighaus-Katalog sichern

Deine Daten werden SSL-verschlüsselt übertragen